Allgemein schädigende verluderte, verlotterte, korrupte und vom Standesdünkel geplagte Justiz mit der größten Hochachtung vor sich selbst.

„Die Juristen sind der Berufsstand, der trationell die größte Hochachtung vor sich selbst hat; anders ausgedrückt, gibt es keine andere Kaste, die derart im Standesdünkel befangen ist und vom Standesdünkel geplagt wird. Jede Kritik wird als Angriff auf den Rechtsstaat hingestellt und/oder als Beleidigung verfolgt. Hier könnte ein Forschungszentrum die von Juristen angerichteten Schäden aufzeigen, Abhilfe schaffen und deutlich machen, dass keine Institution – gemessen an ihrem Anspruch – derart koruppt, verludert und verlottert ist, wie die deutsche Justiz im allgemeinen und die deutsche Anwaltschaft im besonderen.“

www.patienten–verband.de

Teilen auf:
Dieser Beitrag wurde unter Alle Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.