Archiv der Kategorie: Unschuldig im Gefängnis

Unschuldig zum Tode verurteilt: 185 Menschen wieder aus US-Gefängnissen entlassen, 18.02.2021

Unschuldig zum Tode verurteilt: 185 Menschen wieder aus US-Gefängnissen entlassen, Redaktionsnetzwerk Deutschland, 18.02.2021 In den vergangenen Jahrzehnten sind einer Studie zufolge in den USA 185 zum Tode verurteilte Menschen als unschuldig aus Gefängnissen entlassen worden. Ursache für die Fehlurteile sollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Unschuldig im Gefängnis | Schreib einen Kommentar

Brandsachverständiger Prof. Roland Goertz: “Ich bin von der Justiz nicht nur enttäuscht, sondern entsetzt. …Es ist erschreckend”, Frontal 21, 06.04.2021

Unschuldig im Gefängnis?, Frontal 21 vom 6. April 2021 Wenn ein Urteil erst einmal rechtskräftig geworden ist, dann ist das sozusagen die höhere Weihe, die ein Urteil bekommen hat und das darf nicht in Frage gestellt werden. Goertz und sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unschuldig im Gefängnis | Schreib einen Kommentar

Unschuldig hinter Gittern? Forschung zu Fehlurteilen liegt brach, 19.08.2020

Unschuldig hinter Gittern? Forschung zu Fehlurteilen liegt brach, BR24, 19.08.2020 …In den Augen des Journalisten Hans Holzhaider, der den Fall als Gerichtsreporter der Süddeutschen Zeitung jahrelang begleitet hat, eine absurde Geschichte. “Das war so an den Haaren herbeigezogen. Da gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unschuldig im Gefängnis | Schreib einen Kommentar

Justiz-Irrtum: 15 Jahre in der Psychiatrie, schlampige Tendenzgutachten für eigene volle Klinik, 07.11.2017

Justiz-Irrtum: 15 Jahre in der Psychiatrie, Ostseezeitung, 07.11.2017 MV hat jetzt offenbar einen Justiz-Skandal vom Kaliber des Bayern Gustl Mollath, der viele Jahre ungerechtfertigt in einer Psychiatrischen Klinik saß. Michael S. (43), ein Mann aus dem Raum Stralsund, war über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unschuldig im Gefängnis | Schreib einen Kommentar

Solothurner Staatsanwalt: Wir scheissen auf die Grund- und Menschenrechte, 19.03.2021

Ich habe sie alle persönlich kennengelernt, die Maschinisten dieses Justizapparates, habe ihre selbstgerechte Doppelzünigkeit kennengelernt, ihre perfiden Spielchen mit denen sie ihre vermeindliche Macht begründen. …Ihre fadenscheinigen Begründungen basierend auf einer leicht zu entlarvenden Fassade steifer Selbstgerechtigkeit und selbst geschaffener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtsbeugung, Unschuldig im Gefängnis | Schreib einen Kommentar

Mann saß 31 Jahre wegen Kindermordes zu Unrecht in Haft, 01.02.2018

Wegen Kindermordes, Mann saß 31 Jahre zu Unrecht in Haft, 01.02.2018 In einem Wiederaufnahmeverfahren hat das Landgericht Dortmund am Donnerstag das damalige Urteil aufgehoben. Dirk K. (51, galt wegen Schwachsinns 1986 als schuldunfähig) soll für die 31 Jahre entschädigt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unschuldig im Gefängnis | Schreib einen Kommentar

RA Rudolph: Meine These: Das gegenwärtige Justizsystem ist eher darauf angelegt, Fehlentscheidungen zu vertuschen und zu leugnen, anstatt sie zu erkennen und zu korrigieren (Fall Mollath), 21.09.2013

Der Fall Gustl Mollath – Justizskandal oder Gerichtsalltag? Anmerkung: Ein weiterführender Text zum Thema „Fehlerkultur in der Justiz“ findet sich in dem Bereich „Psychologie im Strafverfahren“ An dem Fall war ich nicht beteiligt, auch bin ich Herrn Mollath nie begegnet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht/Deals, Unschuldig im Gefängnis | Schreib einen Kommentar

Das Versprechen: Jens Söring saß 33 Jahre in den USA im Knast | Doku & Reportage | NDR Doku, 15.01.2020

https://www.youtube.com/watch?v=YvF2akcr6VA Am 25. November 2019 wurden Sörings Freilassung auf Bewährung und seine Überstellung nach Deutschland angekündigt. Einen Tag später wurde er aus der regulären Haft entlassen und in der Stadt Farmville in Abschiebehaft genommen. Zugleich wurde ein Wiedereinreiseverbot in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Unschuldig im Gefängnis | Schreib einen Kommentar

Anwalt spricht von Willkür-Justiz bei dem “verrückten Treiben” der Bamberger Staatsanwaltschaft, 19.02.2019

Robin F. saß 8 Tage unschuldig in Haft, Kieler Nachrichten, 21.03.2019 Der Fall Robin F. sorgt bundesweit für Aufsehen. Jetzt meldet sich der Anwalt des Kieler Azubis zu Wort: Jan Smollich spricht von Willkür-Justiz und beklagt “Deniz-Yücel-Verhältnisse”. Mit einer Haftbeschwerde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staatsanwaltschaft, Unschuldig im Gefängnis | 2 Kommentare

Freistaat Bayern zahlt Mollath zusätzlich 600 000 Euro, 12.11.2019

Justizopfer:Freistaat Bayern zahlt Mollath zusätzlich 600 000 Euro, sueddeutsche.de, 12.11.2019 Gustl Mollath ist das wohl bekannteste Justizopfer Deutschlands. Er war 2006 für mehr als sieben Jahre in die Psychiatrie eingewiesen worden – zu Unrecht. Bislang hat er als Entschädigung lediglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unschuldig im Gefängnis | 2 Kommentare