Archiv der Kategorie: Unschuldig im Gefängnis

Freistaat Bayern zahlt Mollath zusätzlich 600 000 Euro, 12.11.2019

Justizopfer:Freistaat Bayern zahlt Mollath zusätzlich 600 000 Euro, sueddeutsche.de, 12.11.2019 Gustl Mollath ist das wohl bekannteste Justizopfer Deutschlands. Er war 2006 für mehr als sieben Jahre in die Psychiatrie eingewiesen worden – zu Unrecht. Bislang hat er als Entschädigung lediglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unschuldig im Gefängnis | Hinterlasse einen Kommentar

Justizirrtümer in Deutschland, finanzielle Entschädigung ein „Witz“ oder eine „Frechheit“, 16.12.2014

Justizirrtümer: Was wird in Deutschland aus den Opfern?, web.de, 16.12.2014 In dubio pro reo – im Zweifel für den Angeklagten, lautet das Credo der Justiz. Doch auch in einem Rechtsstaat wie dem deutschen kommt es immer wieder zu Justizirrtümern. Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unschuldig im Gefängnis | 1 Kommentar

CopWatch, NRW-Polizei soll Daten zu dem in Haft verbrannten Amad A. manipuliert haben, 02.05.2019

NRW-Polizei soll Daten zu dem in Haft verbrannten Amad A. manipuliert haben, CopWatch, 02.05.2019 A. wurde mit einem in Hamburg gesuchten Malier verwechselt. Neue Recherchen legen nahe: Womöglich war das Absicht, um etwas zu vertuschen. Der Tod von Amad A. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Unschuldig im Gefängnis | Hinterlasse einen Kommentar

US-Bundesstaat Nevada: Frau sitzt 35 Jahre unschuldig in Haft – drei Millionen Dollar Entschädigung, 29.08.2019

US-Bundesstaat Nevada: Frau sitzt 35 Jahre unschuldig in Haft – drei Millionen Dollar Entschädigung, spiegel-online, 29.08.2019 Eine Frau, die zu Unrecht 35 Jahre wegen Mordes in einem US-Gefängnis saß, soll nun drei Millionen Dollar Entschädigung erhalten. Cathy Woods wurde die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Unschuldig im Gefängnis | Hinterlasse einen Kommentar

Fall Hermani: Staatsanwalt und Richterschaft eine kriminelle Vereinigung und der Bürger ohne Chance, 21.05.2007

„Eine kriminelle Vereinigung“, Früherer bfb-Chef Hermanni wirft Leipziger Staatsanwaltschaft rechtswidriges Verhalten vor, Leipziger Volkszeitung, Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung, Seite 06, 21. Mai 2007 Sachsens Generalstaatsanwalt hat Vorermittlungen gegen Norbert Röger, einst leitender Oberstaatsanwalt in Leipzig, eingeleitet. Dies geschah vor dem Hintergund aktueller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staatsanwaltschaft, Strafvereitelung, Unschuldig im Gefängnis | 4 Kommentare

Fall Heidegger: Unschuldig 8 Jahre im Gefängnis in Österreich

2865 Tage, Der Fall Peter Heidegger. Franz Mahr, Reinhard Grabher Damals hatte ich noch die Hoffnung, dass bei der Hauptverhandlung endlich die Wahrheit ans Licht kommt und ich wieder nach Hause kann. Nach der Verurteilung wegen Raubmordes, den ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Unschuldig im Gefängnis | Hinterlasse einen Kommentar

Verdacht Kindesmissbrauch, Der Justizskandal von Worms, 19.07.2011

Verdacht Kindesmissbrauch Der Justizskandal von Worms | arte Es war ein Tiefpunkt der bundesdeutschen Rechtsgeschichte: Ein Prozess in Worms ruinierte das Leben der Angeklagten, zerstörte Familien, nahm Eltern ihre Kinder und Kindern ihre Eltern. Welches Unrecht der Rechtsstaat anrichten kann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unschuldig im Gefängnis | Hinterlasse einen Kommentar

Fall Genditzki, LG-München: Seit 10 Jahren unschuldig im Gefängnis (13.04.2019 BRISANT mdr ARD)

Zweifel an Mordurteil: Frau will ihren Bruder Manfred Genditzki aus Gefängnis holen „Mein Bruder sitzt seit fast zehn Jahren unschuldig im Gefängnis“, sagt Jutta Bönecke. Und das will sie in einem Wiederaufnahme-Verfahren jetzt auch beweisen. Lebenslang wegen Mordes, das Motiv: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unschuldig im Gefängnis | Hinterlasse einen Kommentar

Der Fall Harry Wörz: Ein bitterböser Beleg, dass die Justiz nicht in der Lage ist zuzugeben, dass sie sich mal irrt, 05.03.2019

ZDFinfo Doku: Skandal! Der Fall Harry Wörz Von 1997 bis 2001 saß Harry Wörz im Gefängnis für den versuchten Totschlag an seiner Ex-Frau – eine Tat, die er nie begangen hat. Ein Justizirrtum. Der Prozess hatte ein großes mediales Echo

Veröffentlicht unter Polizei, Staatsanwaltschaft, Unschuldig im Gefängnis | 2 Kommentare

Fall Peggy: Berliner Forensiker wegen Gutachten verklagt, 18.01.2019

Fall Peggy: Berliner Forensiker wegen Gutachten verklagt, Berliner Morgenpost, 18.01.2019 …Ein Gutachten des forensischen Psychiaters aus Berlin hatte maßgeblich zur Verurteilung des heute 41-Jährigen geistig Behinderten geführt. Es werde nach der jahrelangen Unterbringung in einer Psychiatrie mindestens 350.000 Euro Schadenersatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gutachter, Unschuldig im Gefängnis | Hinterlasse einen Kommentar