Archiv der Kategorie: Strafrecht/Deals

Kinderporno- OLG-Richter Claus P. (59) holt sich Pornobilder aus Strafakten, Gegen einen Schnitzel-Dieb war er gnadenlos!, 05.08.2021

Kinderporno-Richter Claus P. (59), Gegen einen Schnitzel-Dieb war er gnadenlos!, Bild.de, 05.08.2021 Richter erhielt Strafbefehl über 4500 EUR wegen Besitzes von 4000 Kinderpornos, der mittlerweile rechtskräftig geworden ist. Kinderporno-Richter Claus P. (59) hat richtig Glück gehabt. Er sammelte 4000 widerwärtige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderpornojuristen, Strafrecht/Deals, Zweiklassenjustiz | 1 Kommentar

Wie ein Justizskandal vermieden wurde, Gutachter lavierte mühsam über seine blamablen Fehler herum, 19.11.2020

Wie ein Justizskandal vermieden wurde, inFranken.de, 19.11.2020 Lautstark hatte 2018 am Landgericht Würzburg der Prozess um Millionenbetrug beim Verkauf einer unterfränkischen Kurklinik begonnen. Dann dämmerte nach einer Panne das Verfahren bei unklarer Beweislage zwei Jahre vor sich hin. Jetzt hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gutachter, Strafrecht/Deals | 1 Kommentar

89-Jährigem in Bayern verrutscht die Badehose: Gerichtsprozess, 09.08.2017

89-Jährigem verrutscht die Badehose: Gerichtsprozess, Jurios, 09.08.2017 Der pensionierte Ingenieur besucht seit über 20 Jahren das Ottobrunner Phönix-Bad. Er ist Witwer und hält sich durch Schwimmen fit. Zum ersten Mal in seinem Leben muss er deswegen jetzt auf der Anklagebank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staatsanwaltschaft, Strafrecht/Deals | Schreib einen Kommentar

Buch: Der Strafwandler, So funktioniert Strafverteidigung

Warum ich dieses Buch geschrieben habe?Der Umgang mit der Polizei, der Staatsanwaltschaft und dem Gericht hat mich gelehrt, dass der Bürger nur durch eine konsequente Verteidigung eine Chance hat. Das bedeutet auch, wenn Sie sich keinen Verteidiger leisten können, verringern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwaltsberatung, Bücher, Strafrecht/Deals | Schreib einen Kommentar

RA Rudolph: Meine These: Das gegenwärtige Justizsystem ist eher darauf angelegt, Fehlentscheidungen zu vertuschen und zu leugnen, anstatt sie zu erkennen und zu korrigieren (Fall Mollath), 21.09.2013

Der Fall Gustl Mollath – Justizskandal oder Gerichtsalltag? Anmerkung: Ein weiterführender Text zum Thema „Fehlerkultur in der Justiz“ findet sich in dem Bereich „Psychologie im Strafverfahren“ An dem Fall war ich nicht beteiligt, auch bin ich Herrn Mollath nie begegnet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht/Deals, Unschuldig im Gefängnis | Schreib einen Kommentar

Bei dem Diebstahl eines Fahrrades im Wert von 30 EUR liegt kein öffentliches Interesse vor, 10.02.2020

Es wurde ein gebrauchtes Fahrrad im Wert von etwa 30 EUR gestohlen. Das Ermittlungsverfahren wurde eingestellt. Der Beschuldigte ist bisher strafrechtlich nicht in Erscheinung getreten. Der Schaden ist relativ gering.

Veröffentlicht unter Staatsanwaltschaft, Strafrecht/Deals | Schreib einen Kommentar

3000 Euro Strafe für „Zicke“ Richterin erlässt Strafbefehl gegen Düsseldorfer Rentner, der von Grundsicherung lebt, 16.06.2016

3000 Euro Strafe für „Zicke“ Richterin erlässt Strafbefehl gegen Düsseldorfer Rentner, EXPRESS, 16.06.2016 Rentner Hermann Beckmann (71) liegt mit der Staatsanwaltschaft Düsseldorf im Clinch, genau genommen: mit zwei Staatsanwältinnen – die eine soll er als „Zicke“ beleidigt haben und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staatsanwaltschaft, Strafrecht/Deals | Schreib einen Kommentar

Mit Tritten und Schlägen erkrankten und dafür später gerichtlich bestraften Hartz 4 Bezieher aus Jobcenter geworfen, 13.07.2019

Mit Tritten und Schlägen erkrankten Hartz IV Bezieher aus dem Jobcenter geworfen, gegen-har!z.de, 13.07.2019 Vor dem Amtsgericht Mannheim wurde gegen den Angeklagten Ufuk T. verhandelt. Von Seiten der Staatsanwaltschaft wurde dem Hartz IV Betroffenen Widerstand gegen die Staatsgewalt, Hausfriedensbruch und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Strafrecht/Deals | Schreib einen Kommentar

Sex vor Gericht, “Ich habe keine One-Night-Stands” mehr, Unschuldig Verurteilte, 50% falsche Anschuldigungen und Investmentbänker nackt im Hundekäfig mit Damenstrümpfen, 31.03.2016

Panorama, Sex vor Gericht, „Ich habe keine One-Night-Stands mehr“, welt.de, 31.03.2016 Alexander Stevens vertritt Spanner, Vergewaltiger, Exhibitionisten. Der Münchner Anwalt für Sexualstrafrecht erklärt, warum Belästigung nicht strafbar ist und man besser auf schnellen Sex verzichtet. Die Welt: Herr Stevens, Ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwaltsberatung, Strafrecht/Deals | Schreib einen Kommentar

Forensisches Labor: Das stärkste Gras weltweit mit 44% THC gibt es in Berlin, Labore mit unterschiedlichen Messmethoden, 28.08.2019

Kommt das stärkste Gras der Welt aus Berlin?, Deutscher Hanfverband, 28.08.2018 Doch ein genauer Blick auf die Zahlen wirft neben den Risiken des Schwarzmarkts noch eine ganz andere Frage auf. Wer die THC-Gehalte des in Berlin beschlagnahmten Grases mit anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Strafrecht/Deals | Schreib einen Kommentar