Archiv der Kategorie: DDR-Justiz

Die zentrale Hinrichtungsstätte der DDR, Rechtsbeugung mit Todesurteilen durch Richter, 10.02.2009

Die zentrale Hinrichtungsstätte der DDR, MDR, 10.02.2009 Seit 1960 wurden Todesurteile in der Strafvollzugseinrichtung in der Leipziger Alfred-Kästner-Straße vollstreckt. Der Ort war ein Staatsgeheimnis.

Veröffentlicht unter Alle Artikel, DDR-Justiz, Strafvollzug | Hinterlasse einen Kommentar

1953 forderten Demonstranten die Absetzung und Inhaftierung Richterin Hilde Benjamins, Richterin „Rote Guillotine“ wurde in der DDR vielfach ausgezeichnet

Volksaufstands am 17. Juni 1953 forderten Demonstranten in Sprechchören die Absetzung und Inhaftierung Benjamins Nach dem Zweiten Weltkrieg war sie in der Deutschen Zentralverwaltung für Justiz tätig. Im Jahr 1946 trat sie der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) bei. Von 1949 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, DDR-Justiz | Hinterlasse einen Kommentar

Rechtsbeugende in ihren Sesseln wohlgefällig lümmelnde DDR Richter, die ihre Macht beim Rechtsbeugen regelrecht ausgekostet haben, wieder in den Staatsdienst der BRD übernommen, rbb Klartext, 2011

Rechtsbeugende in ihren Sesseln wohlgefällig lümmelnde DDR Richter, die ihre Macht beim Rechtsbeugen regelrecht ausgekostet haben, wieder in den Staatsdienst der BRD übernommen, rbb Klartext, 2011 Kann es angehen, dass ein Richter, der zu DDR Zeiten dafür gesorgt hat, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, DDR-Justiz | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Rechtsbeuger zum Rechtsanwalt- Die Karriere von rechtsbeugerischen DDR-Richtern in der BRD, 07.08.1990

Vom Rechtsbeuger zum Rechtsanwalt- Die Karriere von rechtsbeugerischen DDR-Richtern in der BRD, 07.08.1990 Die Justiz in der DDR war ein Instrument der herrschenden Kommunisten. Deshalb waren auch Richter, Staatsanwälte und selbst Rechtsanwälte nicht unabhängig, sondern unterstanden weitgehend den Vorgaben der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Anwaltsberatung, DDR-Justiz | Hinterlasse einen Kommentar

Bürger sprechen über Terror, Rechtsbeugung und Korruption der Justiz und Politik in Deutschland.

Bürger sprechen über Terror, Rechtsbeugung und Korruption der Justiz und Politik in Deutschland. Sinnlose Dienstaufsichtsbeschwerden: Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Klenner: Abhängige Gutachter, wer dem Willen des Gerichts nicht folgt erhält keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, DDR-Justiz, Korruption, Prozesskostenhilfe, Rechtsbeugung | Hinterlasse einen Kommentar