Spendenaufruf:
Zweimal lebenslänglich für einen Unschuldigen! Manfred Genditzki , 2014

Schöne Justizsachen kaufen: http://shop.justizfreund.de

Justiz in Bayern: http://www.facebook.com/justizfreund

Petitionen: Strafbarkeit von Rechtsbeugung wiederherstellen
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Göttinger Studie: Gutachter schätzen Rückfallrisiko von Straftätern zu hoch ein, Über 66% aller Gutachten treffen nicht zu, 07.04.2015

Göttinger Studie: Gutachter schätzen Rückfallrisiko von Straftätern zu hoch ein, Göttinger Tageblatt, 07.04.2015

Für Gerhard Schröder war die Sache klar : „Wegsperren – und zwar für immer“, forderte der damalige Bundeskanzler 2001 als Sanktion für Sexualstraftäter, vor denen die Allgemeinheit geschützt werden müsse. Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass als gefährlich eingestufte Straftäter rückfällig werden, deutlich geringer, als selbst psychiatrische Sachverständige vermuten.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Gutachter, Strafvollzug | Hinterlasse einen Kommentar

Millionen im Namen des Volkes, Wie Richter Bußgelder an Tennis-, Motorsport-, Angel- und Rassezuchtgeflügelvereine verteilen, ZDF-Info, 10.04.2015

Millionen im Namen des Volkes, Wie Richter Bußgelder verteilen, ZDF-Info, Freitag 10.04.2015 19:45 Uhr

Über 150 Millionen Euro Geldauflagen werden jedes Jahr an gemeinnützige Einrichtungen und die Staatskasse verteilt. “Euer Ehren” entscheidet, wer es bekommt.

“ZDFzoom” fragt: Sind Richter beim Geldverteilen außer Kontrolle? Landgericht München, Sommer 2014: Das Bestechungsverfahren gegen Formel1-Chef Ecclestone wird eingestellt, gegen Zahlung von 100 Millionen Dollar.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Korruption | Hinterlasse einen Kommentar

Fall Barschel: Das Haar ist weg. Lübecker Staatsanwaltschaft ist wichtiges Beweismittel abhandengekommen, 28.09.2011

Fall Barschel: Das Haar ist weg, Lübecker Staatsanwaltschaft ist wichtiges Beweismittel abhandengekommen, Die Welt,  28.09.2011

Um den Tod von Uwe Barschel ranken sich bis heute viele Gerüchte. Nahm sich der ehemalige Ministerpräsident von Schleswig-Holstein 1987 in einem Genfer Hotel das Leben oder wurde er ermordet? Der ehemalige Chefermittler in dem Fall, Heinrich Wille, geht von einem professionellen Mord aus. Geheimdienste könnten hinter der Tat stecken. Sollte diese These zutreffen, dann ist die Nachricht der Staatsanwaltschaft Lübeck, die sie der “Welt Kompakt” am Dienstag auf Anfrage mitteilte, von großer Brisanz. Ausgerechnet das wichtigste Beweisstück für die neuerlichen DNA-Untersuchungen ist spurlos verschwunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Staatsanwaltschaft | Hinterlasse einen Kommentar

20 Polizisten mit Maschinenpistolen stürmten Grundstück in Dresden wegen Schulpflichtsverweigerung, 13.03.2015

kla.tv, Machtdemonstration des Staates?, 26.03.2015

Am 13. 03.2015 stürmten 20 Polizisten mit Maschinenpistolen im Anschlag und unter Aufsicht des Jugendamtes das Privatgrundstück einer Familie in Dresden. Die Eltern – beide Pädagogen mit Universitätsabschluss. Der Grund für den Polizeieinsatz war folgender: Die Familie hatte sich ab Oktober 2014 mit ihren 3 Kindern zum Homeschooling, zu Deutsch Hausunterricht, entschlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Polizei | Hinterlasse einen Kommentar

Richter mit “Ich-unterschreibe-alles” Mentalität. Strafbefehl über 52.5 Jahre Fahrverbot, 23.03.2015

Das Strafbefehlsverfahren – Gerichte auf Autopilot?

Manchmal haben Strafverteidiger den Eindruck, daß Richter die Anträge der Staatsanwaltschaft, die sie auf den Tisch bekommen und unterschreiben, gar nicht richtig lesen. Nur äußern sollten sie diesen Verdacht – jedenfalls nach Meinung mancher bayerischer Juristen – nicht. Denn es kann ihnen passieren, daß sie dann wegen übler Nachrede angeklagt und verurteilt werden.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Rechtsbeugung, Staatsanwaltschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Ermittlungs-Skandal um Toten auf Autobahnraststätte. Die Leiche, die die Polizei nicht finden wollte, 30.03.2015

Ermittlungs-Skandal um Toten auf AutobahnraststätteDie Leiche, die die Polizei nicht finden wollte, bild.de, 30.03.2015

Anfang Dezember meldet ein Cloppenburger Ehepaar seinen Sohn als vermisst. Hinweis an die Polizei: Er hatte einen Bezug zur ehemaligen Gaststätte „Cloppenburger Land“. Beamte durchsuchen das mit Brettern vernagelte Gebäude – ohne Ergebnis.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Polizei | Hinterlasse einen Kommentar

Zu Unrecht in der Psychiatrie: In den Mühlen von Justiz und Behörden, Horror Zwangseinweisung: “Es gibt viele Mollaths”, 2014

Unfreiwillig in der Psychiatrie – was tun?, Horror Zwangseinweisung: “Es gibt viele Mollaths”

Jedes Jahr werden rund 200000 Menschen gegen ihren Willen in die Psychiatrie eingewiesen. Wir erzählen die Geschichte einer Zwangseinweisung – und geben Tipps, wie man sich in einer solchen Situation verhalten sollte.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Fernsehsendungen | Hinterlasse einen Kommentar

Die großen Justizskandale auf ZDF History 2010, Maria Rohrbach

zdf info XXL

Münster 1957, ein schauriger Fund erschüttert die Domstadt. Am Ufer der A finden spielende Kinder den Unterleib einer männlichen Leiche mit Paketband verschnürt.
Ein paar Kilometer weiter Flussaufwärts ein weiteres Paket mit Brust und Armen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Unschuldig im Gefängnis | Hinterlasse einen Kommentar

Fall Rupp: “Schämt sich keiner?” Die Überzeugung des Oberstaatsanwalts verselbstständigt sich im Kopf des kleinen Beamten, Drittklassiger Freispruch ohne Entschädigung, 28.02.2011

Schämt sich keiner? Der Justizskandal im Fall des Bauern Rudolf Rupp endet mit einem drittklassigen Freispruch, Der Spiegel 9/2011

Ende gut, alles gut? Am 13. Mai 2005 war die Witwe des Bauern Rudolf Rupp samt ihren zwei Töchtern und einem Freund der älteren vom Landgericht Ingolstadt zu Freiheitsstrafen bis zu achteinhalb Jahren verurteilt worden, “zur Überzeugung des Gerichts überführt im Wesentlichen durch die Aussagen der Vernehmungsbeamten”. Viel mehr als deren Überzeugung vom vermeintlichen Tatgeschehen gab es nicht.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Unschuldig im Gefängnis | Hinterlasse einen Kommentar

Unschuldig im Gefängnis, Dr. Kerler, L. Hecht (Im Justizskandalfall Rudi Rupp), Wer sich beschwert ist Abschaum der Gesellschaft, 2011/2015

Unschuldig hinter Gittern, kontrovers “Die Story”, Das Erste

Eingesperrt für etwas was man nicht getan hat. Verzweifelung und Angst, dass das Leben ohne einen stattfindet, dass man niemals mehr rauskommt.
Immer wieder geraten Menschen unter falschen Verdacht.
Dr. Kerler: “Das war die schlimmste Zeit meines Lebens”
Sie werden ins Gefängnis gesperrt obwohl sie unschuldig sind. Eine Zelle 8qm, kein Telefon, kein Internet, Besuch 2 mal im Monat.
L. Hecht: “Das schlimmste war, ich hatte niemanden der bei mir weitergearbeitet hat. Ich musst alle Industrieanlagen abzahlen und da ist mir das Geschäft kaputt gegangen was ich mir die letzten 30 Jahre aufgebaut habe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Fernsehsendungen, Unschuldig im Gefängnis | Hinterlasse einen Kommentar