Archiv der Kategorie: Strafvereitelung

Fall Hermani: Staatsanwalt und Richterschaft eine kriminelle Vereinigung und der Bürger ohne Chance, 21.05.2007

„Eine kriminelle Vereinigung“, Früherer bfb-Chef Hermanni wirft Leipziger Staatsanwaltschaft rechtswidriges Verhalten vor, Leipziger Volkszeitung, Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung, Seite 06, 21. Mai 2007 Sachsens Generalstaatsanwalt hat Vorermittlungen gegen Norbert Röger, einst leitender Oberstaatsanwalt in Leipzig, eingeleitet. Dies geschah vor dem Hintergund aktueller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staatsanwaltschaft, Strafvereitelung, Unschuldig im Gefängnis | 1 Kommentar

Der Fall Oury Jalloh: Justizskandal ohne Ende | Monitor | Das Erste | WDR, 01.12.2017

Vor zwei Wochen berichtete MONITOR über eine dramatische Wende im Fall des Asylbewerbers Oury Jalloh, der vor fast 13 Jahren in einer Dessauer Arrestzelle verbrannt ist. Der langjährige Ermittler der Staatsanwaltschaft Dessau geht inzwischen von einem Verdacht eines Tötungsdeliktes oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Staatsanwaltschaft, Strafvereitelung | Hinterlasse einen Kommentar

Missbrauchsfall Lügde wächst sich zu Polizeiskandal aus, 22.02.2019

Missbrauchsfall Lügde wächst sich zu Polizeiskandal aus, Welte.de, 22.02.2019 Als wäre der eigentliche Fall des Missbrauchs Dutzender Kinder auf einem Campingplatz nicht schon schlimm genug. Jetzt hat es Nordrhein-Westfalen auch noch mit einer Polizei-Affäre zu tun. Die Liste mutmaßlicher Ermittlungspannen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Strafvereitelung | Hinterlasse einen Kommentar

Staatsverstärkte Kriminalität, Justiz als Werkzeug von Verbrechern, F.A.Z., 28.05.1999

Staatsverstärkte Kriminalität, Wolfgang Nauckes Thesen zum Strafrecht und Völkerstrafrecht / Von Volker Zastrow, F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 28.05.1999, S. 012 …Wolfgang Naucke, der sich in einer kleinen, aber gehaltvollen Schrift mit „staatsverstärkter Kriminalität“ (Die straf-juristische Privilegierung staatsverstärkter Kriminalität. Vittorio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtsbeugung, Strafvereitelung | Hinterlasse einen Kommentar

Staats­an­walt wegen Strafvereitelung und Rechtsbeugung auf der Ankla­ge­bank, viele Richter erklärten sich befangen, andere Staatsanwaltschaft übernimmt Anklage, 17.11.2015

Prozessbeginn am LG Freiburg Staats­an­walt auf der Ankla­ge­bank, Legal Tribune Online, 17.11.2015 Ein ehemaliger Staatsanwalt der StA Freiburg soll mehrere Ermittlungsverfahren mit Absicht nicht betrieben und das verschleiert haben. Der Prozess gegen ihn beginnt am Donnerstag. Auf seine Ex-Kollegen trifft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheit, Staatsanwaltschaft, Strafrecht/Deals, Strafvereitelung | 3 Kommentare

Ex-Oberstaatsanwalt im Fall Niels H. angeklagt, 21.04.2015

Ex-Oberstaatsanwalt im Fall Niels H. angeklagt, NDR.de, 21.04.2015 Im Fall des Ex-Krankenpflegers Niels H. hat die Staatsanwaltschaft Osnabrück Anklage gegen einen ehemaligen Mitarbeiter der Oldenburger Staatsanwaltschaft erhoben. Christian Marbach, ein Angehöriger eines Opfers von Niels H., bezeichnete das als „große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtsbeugung, Strafvereitelung | Hinterlasse einen Kommentar

Wie OStAtin Dorothea Ehresmann von der StA-Bielefeld und OStA Gunnar Herrmann aus Hamm Ermittlungsvereitelung betreiben. Ein gegen das Willkürverbot verstossendes Strafverfahren ist nicht zu beanstanden, 22.12.2014

Oberstaatsanwältin Dorothea Ehresmann und Oberstaatsanwalt Gunnar Herrmann führen uns hier vor, wie eine Strafanzeige wegen Rechtsbeugung bezüglich eines Strafverfahrens welches gegen das Willkürverbot verstossen hat, für einen Kollegen von beiden weggebügelt wird ohne, dass überhaupt ermittelt wird. Was dabei in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtsbeugung, Staatsanwaltschaft, Strafvereitelung | Hinterlasse einen Kommentar

Ehemaliger Juraprofessor verzweifelt am Rechtsstaat. Polizist sagt vor Gericht falsch aus, da Dieser wahrscheinlich einen Toten bestohlen hat, 12.2014

Jurist verzweifelt am Rechtsstaat, taz.de, 12.2014 Haben zwei Polizisten einen Toten bestohlen? Polizei und Gerichte lehnen eine Ahndung ab. Doch ein Rechtsprofessor lässt nicht locker. Jetzt erhebt er Verfassungsbeschwerde wegen Willkür

Veröffentlicht unter Polizei, Staatsanwaltschaft, Strafvereitelung | Hinterlasse einen Kommentar

Immobilienaffäre mit einem Richter aus Osnabrück, der nicht weiss, dass man Quittungen nicht nachträglich fälschen darf. 22.12.2014

Affäre um Richter Tatort Osnabrück, sueddeutsche.de, 22.12.2014 Ein Richter als Strohmann und verdeckter Spieler in einem riesigen Monopoly? Bei einem Millionengeschacher um lukrative Immobilien in Osnabrück spielt ein Amtsrichter eine undurchsichtige Rolle. Der Staatsanwalt ermittelt.

Veröffentlicht unter Korruption, Staatsanwaltschaft, Strafvereitelung | Hinterlasse einen Kommentar

Als Opfer einer Straftat auch Opfer der Justiz in Niedersachsen mit Strafvereitelung?, 14.08.2014

„Kompetenz“ in der Justiz Niedersachsens, Als Opfer einer Straftat auch Opfer der Justiz? In Niedersachsen zumindest scheint dies der Fall zu sein – und es ist kein Einzelfall. Wir sind nun offensichtlich auch ein solches „Doppelopfer“ geworden – als Opfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staatsanwaltschaft, Strafvereitelung | Hinterlasse einen Kommentar