Archiv des Autors: justizfreundadmin

Richter Ralf Tietz: Nicht die hellste Birne in Bayern, Kindesentzug ohne Kind, 08.02.2018

Beamtendumm: RICHTER RALF TIETZ: Nicht die hellste Birne in Bayern Richter Ralf Tietz hat ja einer jungen Mutter (20) das Sorgerecht für ihr Baby entzogen, und auf das Jugendamt übertragen. Natürlich muss es dafür auch Gründe geben. Manchmal sind die Gründe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

StA Michael Imhof (und Richterin Ulrike Barausch) aus Coburg: „Heftige“ Willkür und Rechtsbeugung?, 2015

Strafverfahren bei Richterin Ulrike Barausch am LG-Coburg wegen angeblicher Richterbeleidigung ihrer lieben familiären Kollegen. Das einem dabei in der dortigen Willkürjustiz das Recht vollkommen selbstverständlich mit dem kollegialen familiären Staatsanwalt zu beugen ist dürfte jedem klar sein. („Systemfehler“, Der Spiegel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, BVerfG/Grundrechte, Korruption, Nazijustiz, Staatsanwaltschaft, Strafrecht/Deals | 3 Kommentare

Vollständige Entkleidung als erkennungsdienstliche Maßnahme rechtswidrig, 2014

VG Köln 10.12.2015 20K2624/14 Vollständige Entkleidung als erkennungsdienstliche Maßnahme rechtswidrig Das VG Köln hat festgestellt, dass die polizeiliche Anordnung gegenüber einer in Gewahrsam genommenen weiblichen Person, sich zum Zweck der Durchsuchung vollständig zu entkleiden, rechtswidrig war. Download Artikel als PDF

Veröffentlicht unter Alle Artikel, BVerfG/Grundrechte | Hinterlasse einen Kommentar

Die Holzschutzmittel Opfer – Xyladecor – Legal vergiftet, dann vergessen, von Ratten und Justiz, 2011

Download Artikel als PDF

Veröffentlicht unter Alle Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Justizunrecht: Die Bilanz von BJM Heiko Maas, 17.01.2018

Justizunrecht: Die Bilanz von BJM Heiko Maas Was hat Heiko Maas zwischenzeitlich geleistet? Eine Blick in die Presse zeigt ein eher dürftiges Bild. ….Wie also konnten es Richter oder Staatsanwälte nach 1945 wagen selbst zu Straftätern zu werden, indem sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Rechtsbeugung | 3 Kommentare

Der lügende Reichsbürgerrichter Anton Lohneis LG-Coburg als auffälliger Grundrechtsverletzer, keine Bearbeitung von Beschwerden minderwertiger sogenannter „Untermenschen“ (Reisekostenentschädigung), 19.08.2017

Hier präsentiert sich Landesreichsbürgerminister Prof. Winfried Bausback (CSU) mit Amtseid („Nur so dahingesagt“, Der Spiegel 44/2000), der das alles familär kollegial abdeckt („Systemfehler“, Der Spiegel 51/2013), beim Austausch mit der SEFRA-Aschaffenburg, die zB. Opfern häuslicher Gewalt und vergewaltigten Frauen hilft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, BVerfG/Grundrechte, Korruption | 25 Kommentare

Zu viele Klagen wegen falscher Hartz 4 Bescheide => Berufsverbot für Anwalt, 11.12.2017

RA Lange, Der verbotene Rechtsanwalt Ca. 8.000 Klagen in drei Jahren sind zu viel für die Brandenburgische Justiz und wer die Justiz überlastet, weil er zu viele Klagen gegen zu viele falsche Hartz-IV-Bescheide erhebt, verstößt gegen anwaltliche Kernpflichten. Wer die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Anwaltsberatung | 1 Kommentar

Strafbefehl StA-Bielefeld/AG-Minden: 150 EUR Geldstrafe und 2253,54 EUR für den psychologischen Gutachterkollegen, 06.06.2006

Das alles für eine Straftat, dessen vorhandensein niemand festgestellt hat, sondern die wortwörlich vorhanden sein „kann“, weil der Richterkollege in der Willkür-Kollegialjustiz einen Strafantrag gestellt hat. Aber dort führt man auch wegen zugesendeter wertloser defekter Taschenrechner Hausdurchsuchungen durch ohne bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Gutachter, Hausdurchsuchungen | Hinterlasse einen Kommentar

Warnung vor dem besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA), die anwaltliche Schweigepflicht ist sozusagen erstmal aufgehoben, 23.12.2017

CR-online.de Blog, Warnung vor dem besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA) …Denn um das beA weiter nutzen zu können, muss man „ein zusätzliches Zertifikat installieren“, für den „Kommunikationsaufbau zwischen Browser und beA-Anwendung“, wie die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) gestern mitteilte. Was sie nicht mitteilte: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Anwaltsberatung | Hinterlasse einen Kommentar

Abzockmasche mit Hirngespinsten, die nicht tod zu kriegen ist: Aquapol Bautrocknung. Wie sich Bürger durch (angedrohte) Anwaltsschreiben einschüchtern lassen, 18.11.2013/17.10.2017

ZDF Wiso 09.2007 und 18.11.2013 Feuchte Wände können den Hausherrn ruinieren. Abhilfe schaffen Trocknungssysteme. Ein vollmundig beworbenes Produkt namens Aquapol soll genau das leisten. Doch funktioniert das auch? WISO ermittelt! Download Artikel als PDF

Veröffentlicht unter Alle Artikel | Hinterlasse einen Kommentar