Archiv des Autors: justizfreundadmin

Aktuelles:

Unter dem Etikett „Kampf gegen Rechts“ will Horst Seehofer den Rechtsstaat aushöhlen, Grundrechte personenbezogen „abschaffen“. Unser Ziel ist es, 100 Unterschriften zu sammeln und dafür brauchen wir Unterstützung. Hier kannst du mehr über die Petition erfahren: http://chng.it/NM7NLcvMsh Download Artikel als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Hinterlasse einen Kommentar

Sex vor Gericht, „Ich habe keine One-Night-Stands“ mehr, Unschuldig Verurteilte, 50% falsche Anschuldigungen und Investmentbänker nackt im Hundekäfig mit Damenstrümpfen, 31.03.2016

Panorama, Sex vor Gericht, „Ich habe keine One-Night-Stands mehr“, welt.de, 31.03.2016 Alexander Stevens vertritt Spanner, Vergewaltiger, Exhibitionisten. Der Münchner Anwalt für Sexualstrafrecht erklärt, warum Belästigung nicht strafbar ist und man besser auf schnellen Sex verzichtet. Die Welt: Herr Stevens, Ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwaltsberatung, Strafrecht/Deals | Hinterlasse einen Kommentar

Bayerische Unschuldsvermutung: Angeschuldigte in Bayern müssen ihre Unschuld beweisen, 11.06.2019

Johannes: „Die hatten einen ganz klaren Auftrag von der Staatsanwaltschaft gehabt. Alles beschlagnahmen, egal was. “ CIA-TV: „Da wird die komplette Ware eingezogen. Das heißt ihr könnt ja eigentlich euern Laden zumachen oder ihr könnt Gehälter nicht mehr zahlen. Johannes: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hausdurchsuchungen | Hinterlasse einen Kommentar

Die großen Kriminalfälle: Giftpaket nach Rügen

Die großen Kriminalfälle S03 E03 Giftpaket nach Rügen Ein justizielles Vorgehen der Justiz wie es auch heute in der BRD immer noch vollkommen selbstverständlich üblich ist auch bei völlig Unschuldigen und in der Regel machen alle Juristen aus Überzeugung selbstverständlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DDR-Justiz | Hinterlasse einen Kommentar

Polizeiskandal in Mecklenburg-Vorpommern, Eine Frage des Vertrauens, 07.06.2019

Polizeiskandal in Mecklenburg-Vorpommern Eine Frage des Vertrauens, spiegel-online, 07.06.2019 „Sexuelle Avancen“ via WhatsApp, Drohungen zur Verhinderung einer Anzeige und eine Einladung zum privaten Fotoshooting: Drei Polizisten haben auf erschütternde Weise ihre Stellung missbraucht. Download Artikel als PDF

Veröffentlicht unter Polizei | Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Polizeischüler, Wegen „Sieg Heil“-Rufen vor Gericht, 28.05.2019

Berliner Polizeischüler, Wegen „Sieg Heil“-Rufen vor Gericht, taz, 28.05.2019 Polizeischüler haben einen schwarzen Basketballspieler mit Affengeräuschen beleidigt. Sie wurden zu Geldstrafen verurteilt. Einer wurde befördert. Download Artikel als PDF

Veröffentlicht unter Polizei | Hinterlasse einen Kommentar

Forensisches Labor: Das stärkste Gras weltweit mit 44% THC gibt es in Berlin, Labore mit unterschiedlichen Messmethoden, 28.08.2019

Kommt das stärkste Gras der Welt aus Berlin?, Deutscher Hanfverband, 28.08.2018 Doch ein genauer Blick auf die Zahlen wirft neben den Risiken des Schwarzmarkts noch eine ganz andere Frage auf. Wer die THC-Gehalte des in Berlin beschlagnahmten Grases mit anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Strafrecht/Deals | Hinterlasse einen Kommentar

Nebeneinkünfte, Es gibt auch schmuddelige Nebentätigkeiten von Richtern, 01.03.2017

Nebeneinkünfte werden selbst Kollegen unheimlich, welt.de, 01.03.2017 Hohe Nebeneinkünfte, viel Arbeitszeit. Einige Bundesrichter verdienen erstaunliche Summen nebenher. Klaus Rennert, der Präsident des Bundesverwaltungsgerichts, sieht darin eine große Gefahr. Der Beruf des Richters ist normalerweise der unabhängigste, den es hierzulande gibt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nebentätigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Österreich: Der Verfassungsgerichtshof muss wegen der Politik der Regierung immer öfter als Kontrollorgan eingreifen, 13.01.2019

Verfassungsgerichtshof: Die Hüter der Grundrechte, zeit-online, 13.01.2019 Der nächste brisante Fall für den Verfassungsgerichtshof nimmt bereits Gestalt an. Nach den Plänen der Regierung sollen bei der Reform der Mindestsicherung vorzeitig aus der Haft entlassene Straftäter, die zu mehr als sechs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, BVerfG/Grundrechte | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Angestellter klaut in der Asservatenkammer Geld und Akten – und liefert Hinweise auf Schlamperei bei der Nürnberger Staatsanwaltschaft, 10.05.2010

Justiz gerät ins Zwielicht, Sueddeutsche Zeitung, 10.05.2010 Es war eine seltsame Szene, die sich mehrmals die Woche im Keller des Nürnberger Justizpalastes abspielte. Mit schöner Regelmäßigkeit, bevorzugt dienstags und donnerstags, trug der Justizangestellte Hartmut Steiner (Name geändert) ohne erkennbaren Sinn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staatsanwaltschaft | Hinterlasse einen Kommentar