Archiv der Kategorie: Befangenheit

BGH-Urteil Richter Dr. Marvin Yuen verspielt seine Reputation mit Facebook-Bild, 23.02.2016

BGH-Urteil Richter verspielt seine Reputation mit Facebook-Bild, sueddeutsche.de, 23.02.2016 Ein Richter posiert auf Facebook mit dem T-Shirt-Aufdruck „Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause: JVA“. Diese Präsentation sei nicht einfach nur neckisch, sie manifestiere die Befangenheit des Richters, hat jetzt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Befangenheit | Hinterlasse einen Kommentar

Rechtsbeugung und Befangenheit: Auricher Staatsanwalt fühlte sich überlastet, 09.05.2016

Auricher Staatsanwalt fühlte sich überlastet, ndr.de, 09.05.2016 Es ist der wohl unangenehmste Seitenwechsel, der einem Juristen passieren kann: vom Ankläger zum Angeklagten. Ein Oberstaatsanwalt aus Aurich muss sich seit Montag wegen Rechtsbeugung vor Gericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, über Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Befangenheit, Rechtsbeugung | Hinterlasse einen Kommentar

Richterin Barausch’s Strafverhandlung mit eigenen kollegialem absurdem Recht und völlig absurden selbst bestimmten Naturgesetzen, LG-Coburg am 30.09.2015

www.youtube.com/watch?v=hpwVrBM7Azg

Mit welchen abstrusen Sachverhalten und emotional rechtlichen Anschauungen gegen Angeklagte für die Kollegen vorgegangen werden muss. (Man könnte fast ein Buch allein darüber schreiben.) Das Richerin Barausch zum Vorteil der Richterkollegen über Beleidigungen urteilt, die gegenüber ihren engsten familären Kollegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Befangenheit, Strafrecht/Deals | 1 Kommentar

Staats­an­walt wegen Strafvereitelung und Rechtsbeugung auf der Ankla­ge­bank, viele Richter erklärten sich befangen, andere Staatsanwaltschaft übernimmt Anklage, 17.11.2015

Prozessbeginn am LG Freiburg Staats­an­walt auf der Ankla­ge­bank, Legal Tribune Online, 17.11.2015 Ein ehemaliger Staatsanwalt der StA Freiburg soll mehrere Ermittlungsverfahren mit Absicht nicht betrieben und das verschleiert haben. Der Prozess gegen ihn beginnt am Donnerstag. Auf seine Ex-Kollegen trifft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Befangenheit, Staatsanwaltschaft, Strafrecht/Deals, Strafvereitelung | 1 Kommentar

Befangenheit wenn mit Staatsanwalt verheiratete Richterin das gleiche Verfahren bearbeitet und sich selbst ablehnt, 25.04.2014

Szenen einer Juristen-Ehe, Kanzlei-Hoenig Das Amtsgericht hat über den Selbstablehnungsantrag der Richterin entschieden. Rechtsanwalt Umut Schleyer, dem ich für die Übersendung der Entscheidung danke, fragt sich zu Recht, wie entschieden worden wäre, wenn das Ablehnungsgesuch von einem Angeklagten oder auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Befangenheit | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Richter in Siegen soll einen Amtskollgen zu unrecht freigesprochen haben. 12 Richter erklärten sich vorher für Befangen, 13.02.2015

Demonstranten wittern Justizskandal in Siegen, WAZ, 13.02.2015 Rund 450 Menschen haben am Freitag in Siegen gegen die Justiz demonstriert. Sie wittern einen Skandal: Ein Richter soll einen Amtskollgen zu unrecht freigesprochen haben.

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Befangenheit | Hinterlasse einen Kommentar

Modellbauaffäre: Klage gegen Hubert Haderthauer, 10 Richter erklären sich für befangen, 12.11.2014

Klage gegen Hubert Haderthauer, 10 Richter erklären sich für befangen, sueddeutsche.de, 12.11.2014 …Im Zusammenhang mit der Modellbau-Affäre strebt der psychisch kranke Straftäter Roland S. gegen den Ingolstädter Landgerichtsarzt Hubert Haderthauer ein Zivilverfahren an. Die Klage wurde Anfang Juli beim Landgericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Befangenheit, Korruption | Hinterlasse einen Kommentar

Befangenheitsantrag erfolgreich, wenn der Richter keine Lust hat, sich mit Sachvortrag zu befassen, 04.04.2014

Befangenheitsantrag: Wenn der Richter keine Lust hat, sich mit dem Sachvortrag zu befassen… Mit Terminsverfügung hat der Vorsitzende Richter am Landgericht den Beklagten u. a. geraten, „lediglich insoweit vorzutragen, wie dies ihrer Rechtsverteidigung dienlich sein soll!“ Das Gericht habe „weder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Befangenheit | Hinterlasse einen Kommentar

Auch bei mehr als 10 Befangenheitsgründen ist keine Besorgnis der Befangenheit am AG-Minden und LG-Bielefeld richterlichem Humor gegeben. Wie ein „Supergerichtsdirektor“ Unschuldige verurteilt, 2002/2014

Was einen „Supergerichtsdirektor“ und andere Superrichter ausmacht ist das Abdecken der Kollegen beim Vorgehen gegen Proleten. Wie Richter Heinrich Burckhard Husmann AG-Minden, Dieter Fechner AG-Minden mit verteilenden Vorschusslorbeeren, Dr. Jörg Eisberg AG-Minden als „Supergerichtsdirektor“ mit viel Humor, Richter Horst Eickhoff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Befangenheit, Strafvereitelung | Hinterlasse einen Kommentar

„Es ist völlig unerheblich ob der Angklagte Unrecht hat oder nicht“, denn er ist zu verurteilen. Rechtsanwalt: „Letztendlich kann es jeden treffen“, 11.06.2014

Im Artikel „Eine Frage der Wahrheit. Freispruch und Schadensersatz im Fall Kachelmann“ (lto.de, 19.11.2012) operieren Christian Wolf und Hanna Schmitz mit der Unterscheidung von formeller und materieller Wahrheit:

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Befangenheit | Hinterlasse einen Kommentar