Berufsbetreuer nicht 100%tig kontrollierbar

Berufsbetreuer nicht 100%tig kontrollierbar
Erneut steht ein Berufsbetreuer im Focus der Ermittlungsbehörden . Schon im vergangenden Jahr flog nach Stichproben des Landesrechnungshofes ein Schwindel von zahlreichen Betreuern auf, die der Landeskasse nie erbrachte Leistungen in Rechnung gestellt hatten.

Teilen auf:
Dieser Beitrag wurde unter Alle Artikel, Anwaltsberatung, Betreuung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.