Unschuldig wegen Brandstiftung im Gefängnis, Dr. Fritz Kerler, 2013

Unschuldig im Gefängnis, Dr. Fritz Kerler, Bayrischer Rundfunk, report München, 2013
Der Arzt Fritz Kerler konnte nicht einmal mehr seine Sprechstunde absagen. Vor den Augen seiner Nachbarn wurde er von der Polizei abgeführt – wegen angeblicher Brandstiftung. Am Ende stellt sich vor Gericht heraus, er ist unschuldig. Eine Reportage über Untersuchungshaft und mögliche Folgen.

Teilen auf:
Dieser Beitrag wurde unter Alle Artikel, Unschuldig im Gefängnis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Unschuldig wegen Brandstiftung im Gefängnis, Dr. Fritz Kerler, 2013

  1. Pingback: NIEDERRHEINER will nicht mehr Chic Morsen | Beamtendumm

Kommentare sind geschlossen.