Archiv der Kategorie: Befangenheit

Modellbauaffäre: Klage gegen Hubert Haderthauer, 10 Richter erklären sich für befangen, 12.11.2014

Klage gegen Hubert Haderthauer, 10 Richter erklären sich für befangen, sueddeutsche.de, 12.11.2014 …Im Zusammenhang mit der Modellbau-Affäre strebt der psychisch kranke Straftäter Roland S. gegen den Ingolstädter Landgerichtsarzt Hubert Haderthauer ein Zivilverfahren an. Die Klage wurde Anfang Juli beim Landgericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheit, Korruption | Hinterlasse einen Kommentar

Befangenheitsantrag erfolgreich, wenn der Richter keine Lust hat, sich mit Sachvortrag zu befassen, 04.04.2014

Befangenheitsantrag: Wenn der Richter keine Lust hat, sich mit dem Sachvortrag zu befassen… Mit Terminsverfügung hat der Vorsitzende Richter am Landgericht den Beklagten u. a. geraten, „lediglich insoweit vorzutragen, wie dies ihrer Rechtsverteidigung dienlich sein soll!“ Das Gericht habe „weder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheit | Hinterlasse einen Kommentar

Auch bei mehr als 10 Befangenheitsgründen ist keine Besorgnis der Befangenheit am AG-Minden und LG-Bielefeld richterlichem Humor gegeben. Wie ein „Supergerichtsdirektor“ Unschuldige verurteilt, 2002/2014

Was einen „Supergerichtsdirektor“ und andere Superrichter ausmacht ist das Abdecken der Kollegen beim Vorgehen gegen Proleten. Wie Richter Heinrich Burckhard Husmann AG-Minden, Dieter Fechner AG-Minden mit verteilenden Vorschusslorbeeren, Dr. Jörg Eisberg AG-Minden als „Supergerichtsdirektor“ mit viel Humor, Richter Horst Eickhoff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheit, Strafvereitelung | Hinterlasse einen Kommentar

„Es ist völlig unerheblich ob der Angklagte Unrecht hat oder nicht“, denn er ist zu verurteilen. Rechtsanwalt: „Letztendlich kann es jeden treffen“, 11.06.2014

Im Artikel „Eine Frage der Wahrheit. Freispruch und Schadensersatz im Fall Kachelmann“ (lto.de, 19.11.2012) operieren Christian Wolf und Hanna Schmitz mit der Unterscheidung von formeller und materieller Wahrheit:

Veröffentlicht unter Befangenheit | Hinterlasse einen Kommentar

Verhandlungsmarathon wegen Verkehrsdelikt in Hamm, Befangenheitsantrag erfolgreich, weil Richter keinen Bock mehr hatte, 09.2012

Der Richter auf Seite 1 Die Sache ist schon ein paar Jahre her, aber nichtsdestotrotz eine rundherum amüsante Angelegenheit. Ausgangspunkt war ein Mandant, der etwas zu schnell und etwas zu dicht aufgefahren war. Dafür kassierte er satte 750€ Geldbuße und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheit | Hinterlasse einen Kommentar

Fürsorgepflicht für Nazis, Prozess gegen Faschisten-Band Landser mit „väterlichem“ Richter

Fürsorgepflicht für Nazis, Prozess gegen Faschisten-Band Landser mit „väterlichem“ Richter Der Vorsitzende Richter beim zweiten Senat des Berliner Kammergerichts, Wolfgang Weißbrodt, griff zum Telefon. Gerade hatte die Berliner Polizei angefragt, ob die Haftverschonungsauflagen für den Bandleader der Faschisten-Band „Landser“, Michael … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheit | Hinterlasse einen Kommentar

Gutachterin wegen kritischer Einstellung zur deutschen Justiz von der inobjektiven Staatsanwaltschaft mit „ergebnisorientierter Eigeninterpretation“ abgelehnt, 12.10.2013

Gericht weist Kritik an Gutachterin zurück, Nachhilfestunde in Staatsbürgerkunde, sueddeutsche.de 12.10.2013 Sie wisse nicht, ob sie sich selbst jemals begutachten lassen würde, hat Gutachterin Hanna Ziegert in einer Talkshow erklärt. Die Staatsanwaltschaft München will die Sachverständige daraufhin kaltstellen – doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheit, Gutachter | Hinterlasse einen Kommentar

Landgericht München II lehnt das gesamte Amtsgericht Wolfratshausen als Befangen ab, 10.06.2008

http://beamtendumm.wordpress.com/2008/06/10/freunde-eines-gepflegten-rechtsbeugerstaat-3 Ein Gericht kann nicht als solches allgemeines Rechtspflegerorgan unfähig sein, BGH RR 02, 789; BFH RR 00, 1733. Das gilt selbst dann, wenn sämtliche derzeitigen Richter dieses Gerichts entweder ausgeschlossen oder befangen sind LG Kiel SchlHA 87, 55. Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Jagd-Lobby und die deutschen Gerichte: Eine traditionelle Verbundenheit, Richter am BGH gleichzeitig Präsident eines Landesjagtverbandes, 27.06.2013

Die Jagd-Lobby und die deutschen Gerichte: Eine traditionelle Verbundenheit von Rechtsanwalt Dominik Storr, 27.06.2013 Was meine Mandanten und ich bei unseren Gerichtsverfahren gegen die Zwangsmitgliedschaft in der Jagdgenossenschaft teilweise erleben, nachdem der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ein Machtwort gesprochen hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheit, Rechtsbeugung | Hinterlasse einen Kommentar

LG Görlitz widerspricht eigener Rechtsauffassung, um Ablehnungsantrag zu verwerfen, 23.11.2009

LG Görlitz widerspricht eigener Rechtsauffassung, um Ablehnungsantrag zu verwerfen Das LG Görlitz hat in der Ablehnungssache gegen RiAG Ronsdorf, AG Zittau, seinen Beschluss aufrechterhalten. Es hatte – zur Erinnerung – die Ablehnung mit der Begründung verworfen, dass „das Ablehnungsgesuch vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheit | Hinterlasse einen Kommentar