Landesjustizministerium bedroht Richterin, Ministerium weist Vorwürfe zurück, 05.09.2012

Lübecker Nachrichten, Der Richterin gedroht: Ministerium weist Vorwürfe zurück

Hat das schleswig-holsteinische Justizministerium im Fall eines gefährlichen Sexualstraftäters unzulässig auf eine richterliche Entscheidung Einfluss genommen? Das Kieler Ministerium sagt entschieden Nein.
Doch Richter sehen weiteren Klärungsbedarf. Es ist ein beispielloser Verdacht, der auch am Mittwoch in schleswig-holsteinischen Justizkreisen für Wirbel sorgte: Hat das Kieler Justizministerium auf eine richterliche Entscheidung zur Überwachung eines verurteilten Sexualstraftäters Einfluss genommen, wie dies zwei Richterverbände befürchten?

Teilen auf:
Dieser Beitrag wurde unter Alle Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.