Richter Andreas Kreutzer: Die Justiz ist eine der gewalttätigsten Organisationen im Land

Richter Andreas Kreutzer: Die Justiz ist eine der gewalttätigsten Organisationen im Land

Wenn wir aber auf weniger qualifizierte Kräfte ausweichen müssen, steht das Vertrauen in die Justiz auf dem Spiel. Das ist gefährlich, denn die Justiz ist nicht nur dritte Gewalt, sondern übt auch enorme Gewalt aus. Sie ist, wenn Sie so wollen, eine der „gewalttätigsten“ Organisationen im Land.

Wie genau meinen Sie das?

Die Justiz nimmt Menschen gegen ihren Willen die Freiheit, durchsucht ihre Wohnungen, kürzt ihre Rente, nimmt ihnen Häuser und Vermögen. Die Entscheidungsmacht ist enorm – und deshalb ist eine hohe Qualität wichtig.

Teilen auf:
Dieser Beitrag wurde unter Alle Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.