Sascha aus Düsseldorf 4 Monate unschuldig im Gefängnis, 2011

httpv://www.youtube.com/watch?v=Ar1sGfiqbbw
Das Sat1 Magazin
Unschuldig hinter Gittern, 2 Männer haben das erlebt.
Fünf lange Jahre saß Lehrer Horst Arnold im Gefängnis — zu Unrecht, wie das Kasseler Landgericht jetzt in einem Wiederaufnahmeverfahren feststellte. Das Landgericht Darmstadt habe sich bei der ersten Verhandlung von den Lügen des mutmaßlichen Opfers blenden lassen, zahllose Widersprüchlichkeiten übersehen. Einer, der weiß, was Horst durchgemacht hat, ist Sasha.

Beide wurden wegen Vergewaltigung verurteilt und hinterher wieder freigesprochen.
Aber ihr Leben ist zerstört.
4 Monate hat er im Gefängnis verbracht der 33 jährige Sascha aus Düsseldorf.
Er wurde von seiner Ex-Frau beschuldigt sie vergewaltigt zu haben. Die Polizei fakelte nicht lange.
Aufeinmal ging Licht an, Pistole an den Kopf, aufstehen Sie sind verhaftet. …
Trotz Freispruch Sascha und seine Familie werden den Vergewaltigungsvorwurf nicht wieder los.

Teilen auf:
Dieser Beitrag wurde unter Alle Artikel, Unschuldig im Gefängnis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.