Archiv der Kategorie: Dienstaufsicht

Beschwerden über die Richterinnen Anne Flintrop und Hubert Just werden typisch abgewehrt

Beschwerden über die Richterinnen Anne Flintrop und Hubert Just werden typisch abgewehrt Gegen ein skandalöses Unrechtsurteil der Richterin Anne Flintrop wird protestiert und dabei deutlich betont, dass das VERHALTEN der Richterin Anne Flintrop Gegenstand der Beschwerde sei. Nichts hat es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstaufsicht | Schreib einen Kommentar

Rechtsstaat nur Fiktion, Dienstaufsichtsbeschwerde: Dr. Egon Schneider, früher Richter am OLG Köln, führt “experimentellen” Nachweis

Dr. Egon Schneider: Eine crux unseres Rechtswesens ist das völlige Versagen der Dienstaufsicht gegenüber Richtern. Wenn SCHULZE-FIEUTZ (DREIER, Grundgesetz, 2000, Art. 97 Rn. 33) von “Leisetreterei” spricht, dann ist das noch eine Verharmlosung. Welche Rechtsverletzungen Richter auch immer begehen mögen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstaufsicht | Schreib einen Kommentar

ÜBER SINN UND UNSINN DER DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDE

1. IST-ZUSTAND DER REAKTION AUF DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDEN („SCHEMA X“) „Formlos, fristlos, fruchtlos.“ Das ist alles, was der deutsche Jurist bis hin zum Einserexamen zum Thema Dienstaufsichtsbeschwerde für die Staatsexamina wissen muß. Und wehe, wenn einer da noch einen Zentimeter weiter denkt! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstaufsicht | Schreib einen Kommentar

Dienstaufsicht und die Verfilzung der Justiz beim Landgericht Ravensburg

Dienstaufsicht und die Verfilzung der Justiz beim Landgericht Ravensburg (der „Vollblutpolitiker Präsident des LG-Ravensburg Hans Georgii“, wie Landrat Widmann ihn nannte) „Präsident des Landgerichts Richter Freilich“ schrieb Franz Steinle am 15.04.2002 als Antwort auf eine Dienstaufsichtsbeschwerde des „institut voigt“ (siehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstaufsicht | Schreib einen Kommentar

„Gute Rechtsprechung“, Ein Bericht vom Juristentag

„Gute Rechtsprechung“, Ein Bericht vom Juristentag Hoffmann-Riem fasste seinen – von ihm schon vielfach literarisch dargelegten – Standpunkt in elf Thesen zu einer Warnung vor Missdeutung, Überdehnung und Missbrauch des Unabhängigkeitsbegriffs zusammen. „Auch Reformen wie die Einführung des NSM … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstaufsicht | Schreib einen Kommentar

Juristische Aktivitäten des Systemkritikers und Menschenrechtsaktivisten Bernd Michael Uhl (4 Ws 426/07 sowie 4 Ws 145/04 sowie 3133 EH 295/07)

Juristische Aktivitäten des Systemkritikers und Menschenrechtsaktivisten Bernd Michael Uhl (4 Ws 426/07 sowie 4 Ws 145/04 sowie 3133 EH 295/07) Der Präsident des Oberlandesgerichts Hamm Gero Debusmann verweigert am 21.11.2007 in der Bearbeitung der Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die Richter in seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstaufsicht | Schreib einen Kommentar